28.09.2012, von Jürgen Pilz

Beleuchtungsübung im Wald von Rodgau-Weiskirchen

Die Fachgruppe Beleuchtung und die 2. Bergungsgruppe des THW Ortsverbandes Seligenstadt ließen am Freitagabend, 28.09.2012, den Waldfestplatz und den angrenzenden Abenteuerspielplatz in Rodgau-Weiskirchen in hellem Licht erstrahlen.

Interessierte Zuschauer

Im Rahmen einer Nachtübung trainierten 15 Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Seligenstadt die Ausleuchtung einer größeren Schadenstelle. Auf dem Gelände des Waldfestplatzes und des angrenzenden Abenteuerspielplatzes in Rodgau-Weiskirchen wurde mit dem mobilen Lichtmast, 3 Powermoons und verschiedenen Halogenstrahler das Gelände taghell ausgeleuchtet. Auch das große 83 kVA Aggregat des Ortsverbandes kam zum Einsatz.

Unter den Beobachtern der Übung konnten die Männer in blau auch den stellvertretenden Stadtbrandinspektor Michael Gröschel begrüßen, der sich selbst einmal einen Eindruck vom Leistungsspektrum des THW machen wollte.
 
 


  • Interessierte Zuschauer

  • Materialbereitstellung

  • Der Waldspielplatz ist hell erleuchtet

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: