Mainhausen Zellhausen, 26.02.2016, von Benjamin Kessler

Nachtausbildung

Eine Alarmierung erreichte das THW Seligenstadt am Freitag den 26.2.2016 gegen 20Uhr: 2 vermisste Personen im Bereich der ehemaligen Sendeanlage Mainhausen-Zellhausen

Von 3 Jugendlichen, die sich zum Spielen in dem teilabgerissenen Gebäude getroffen hatten, ist nur einer nach Hause gekommen.

Zum Glück war das nur ein Szenario für eine Nachtübung der beiden Bergungsgruppen zusammen mit der Fachgruppe Beleuchtung.

Unter schwierigsten und realen Bedingungen suchten die Helfer in den Trümmern und den Resten der ehemaligen Mittelwellen-Sendeanlage nach den beiden Vermissten. Dank des Lichtmastanhängers und ein paar weiteren Scheinwerfern war das große und unüberschaubar zerklüftete Gelände recht schnell ausgeleuchtet und es konnte mit der eigentlichen Suche innerhalb und rund um das Gebäude begonnen werden.
Dabei begegneten den Helfern riesige Trümmerberge, angeschlagene Räume, verwirrende Kellergewölbe und lange Tunnel in den denen man vor lauter Rauch kaum die Hand vor Augen sehen konnte. 2 große Wassertanks galt es zu entleeren, genauso wie Gefahren durch verschiedene Warnschilder einzuschätzen.
Umgang mit der hydraulischen Rettungsschere und des motorbetriebenen Trennschleifers waren ebenso Pflichten um überhaupt in das Gebäude hinein zu kommen wie das Anfertigen von Lagekarten um wieder herauszufinden.
Die unterschiedlichen Trupps arbeiteten sich Stück für Stück immer tiefer in das Gebäude vor und fanden anschließend auch die beiden versteckten Rettungspuppen. Nachdem die „Verletzten“ lokalisiert waren, ging deren Bergung anschließend sehr schnell.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Firmen und Personen für die zur Verfügungsstellung des Geländes.

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: